AA Landschaft (9)
Arbeitszweig Raphia 2
Club David (8)

Spenden

be a light Logo.png

Weißt du, was der Vorteil ist, wenn unser Gehalt zu 100% von Spenden abhängig ist?

 

Wir werden von einem Kreis aus Freunden getragen, die uns mögen, die hinter unserem Projekt in Madagaskar stehen, die mit uns mitfiebern, uns ermutigen, für uns beten und ihre Verbundenheit durch eine monatliche Spende ausdrücken.

Mit solchen Freunden im Rücken fühlen wir uns als Missionare freigesetzt für den Dienst, zu dem wir berufen sind.

Wir lassen dich als Freund in unser Leben und in unsere Arbeit blicken. Wir berichten direkt an dich. 
Du siehst, für was dein Geld eingesetzt wird. Du merkst, dass es nicht in irgendwelchen Löchern versickert. Du hast einen persönlichen Bezug zu uns und bist unser Freund und Partner. 
 

Neben Einzelspenden freuen wir uns vor allem auch über monatliche Daueraufträge, da unser Gehalt (inkl. Lohnnebenkosten (Arbeitnehmeranteil + Arbeitgeberanteil + wichtige Versicherungen) jeden Monat aus dem uns zugeordneten Spendentopf der Kontaktmission bezahlt wird.
Über die Spendenhöhe kann jeder selbst frei entscheiden. Als Orientierungshilfe: Die meisten monatlichen Spender geben zwischen 25€ und 100€. Fühle dich frei, so viel zu geben, wie dir Gott aufs Herz legt. Wir freuen uns über jeden Beitrag.

Wenn du weitere Infos benötigst oder Fragen zu dem Thema hast, dann melde dich einfach bei uns! Wir geben gerne Auskunft.

Unsere Kontoverbindung für Überweisungen/Daueraufträge lautet:

Empfänger: Kontaktmission Deutschland
Kreissparkasse Heilbronn
IBAN: DE37 6205 0000 0013 7365 05
BIC: HEISDE66XXX

Verwendungszweck: Projekt 13425 Stefan und Daniela Frank + Adresse des Spenders für eine Spendenbescheinigung

Für die Weiterleitung der Projektspenden an Nehemia der Verwendungszweck: Projekt 13426 Nehemia Madagaskar
 

Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

Jeweils am Jahresanfang erhältst du automatisch eine Spendenbescheinigung per Post zugesandt.
 

Wir danken allen Spendern, die uns regelmäßig und unregelmäßig unterstützen und so unsere Mission überhaupt möglich machen!