• Stefan

Gut vorbereitet

Ein Vorbereitungsseminar in der Coronazeit? Das geht. Aber nur mit Abstand. Mit großem Abstand.


Neben uns wollen 17 Missionare mit der Kontaktmission ausgesendet werden. Damit wir gut vorbereitet sind, gab es ein zweiwöchiges Seminar. Es ging unter anderem um Themen wie Ankommen in der Fremde, Kulturschock, Konfliktmanagement, Persönlichkeit, Support Raising und Weltmission.

Über die Zoom Meetings konnten wir online das Team der Kontaktmission und die anderen Missionare kennen lernen. Klar, schöner wäre es gewesen, sich vor Ort in Wüstenrot zu treffen. Aber so konnten wir beide an dem Vorbereitungskurs teilnehmen und nebenbei eine Tasse Kaffee im Wohnzimmer genießen ;-)



In den nächsten Wochen stellen wir unsere zukünftige Arbeit weiter vor. Freunden, Verwandten, unserer Craheimer Lebensgemeinschaft (im Bild oben ein Madagaskar Infoabend) und in Gottesdiensten. Am 26.07. zum Beispiel in der Ecclesia Roth, die uns als Heimatgemeinde begleiten wird.

Wenn du auch Interesse hast, dass wir dich besuchen kommen, wir uns aber noch nicht bei dir gemledet haben, dann schreib uns einfach.


Für unsere Kinder geht das Schuljahr bzw. das Kindergartenjahr zu Ende. Wir haben in Craheim eine schöne Sommerzeit vor uns: Das Craheimer Sommerprogramm mit vielen Gästen (endlich wieder Gästebetrieb!), auf dem bezaubernden Schlossgelände mit viel Sonnenschein und einigen Freunden, die wir treffen werden.


Wir wünschen eine schöne Sommerzeit! Stefan und Nela

131 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen